Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Die nachstehenden Bedingungen gelten für alle Online-Bestellungen an den Käsehandel Claudia Bader.  Anderslautende Bedingungen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung durch den Käsehandel Claudia Bader. Es gelten jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen AGB.

2. Vertragsabschluss

2.1 Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit dem:

Käsehandel Claudia Bader
Zugspitzstrasse 136a
82467 Garmisch-Partenkirchen

Sie erreichen mich für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen unter der Telefonnummer 0176/23400614 sowie per E-Mail unter info@bader-kaesehandel.de

2.2 Angebot und Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.

Unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit sind alle Artikel freibleibend. Einzelne Artikel können saisonbedingt oder ausverkauft nicht lieferbar sein. Sollte dies der Fall sein, werde ich Sie umgehend benachrichtigen.

Der Kaufvertrag kommt erst mit der Auslieferung der bestellten Produkte zustande.

2.3 Preise

Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung auf meiner  Website aufgeführten Preise. Geringe Gewichtsabweichungen sind möglich, da frisch vom ganzen Laib geschnittene Käse. Diese werden als Tatsächliches gewogen und berechnet.

Meine Preisangaben beziehen sich, wenn nicht anders angegeben, auf 100 g. Die Preise enthalten die z.Zt. geltende Mehrwertsteuer in Höhe von 7%. Irrtum bei den Preisangaben vorbehalten – alle Angaben auf unserer Webseite ohne Gewähr.

3. Bestellungen

Durch Anklicken des Buttons „Jetzt Kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren.

In meinem Online-Shop können Sie, solange der Vorrat reicht, die im Shop angebotenen Artikel bestellen. (Bestellungen per Fax, Post oder eine normale E-Mail an info@bader-kaesehandel.de sind ebenfalls möglich.

Bei Online-Bestellungen erhalten Sie (sofern Ihre E-Mail-Adresse richtig angegeben wurde!) eine automatisch generierte Bestelleingangsbestätigung. Die endgültige Prüfung, ob alle Artikel in der bestellten Stückzahl verfügbar sind, erfolgt jedoch erst bei der Bearbeitung Ihrer Bestellung.

4. Mindestbestellwert/ -bestellmenge

Es gibt keine Mindestbestellmenge.

5. Versandkosten

Die Versandkosten innerhalb Deutschlands betragen bis € 35,- Warenwert € 6,00 und bis € 100,- Warenwert € 8,00, nach Österreich je € 0,50 mehr, ab einem Bestellwert von € 100,00 ist die Lieferung versandkostenfrei. Der Käse wird in ca. 2 Arbeitstagen nach Eingang der Bestellung geliefert. Versendet wird vakuumverpackt, saisonal bedingt in Spezialbehältnissen.

Wenn die bestellte Ware wieder an mich zurückgeschickt wird (z.B. durch Annahmeverweigerung, durch den Kunden verschuldete unkorrekte Lieferanschrift, Nichtabholung der Sendung bei der Post), dann entstehen erneut Portokosten zum nochmaligen Versenden der bestellten Artikel. Diese Portokosten muss der Kunde zahlen.

6. Informationspflichten des Kunden

Ihre personenbezogenen Angaben sind wahrheitsgemäß zu machen. Sofern sich Ihre Daten während der Laufzeit/ Abwicklung des Vertrages ändern sind Sie verpflichtet, mir diese Änderungen unverzüglich mitzuteilen. Wird dies von Ihnen unterlassen oder geben Sie mir von vornherein falsche Daten an sind wir berechtigt, kostenfrei von dem geschlossenen Vertrag zurückzutreten. Kosten, die durch Fehlleitung der Ware aufgrund unvollständiger oder unrichtiger Angaben entstehen, können Ihnen in Rechnung gestellt werden.

Als mein Vertragspartner haben Sie dafür Sorge zu tragen, dass der von Ihnen angegebene E-Mail-Account bzw. Telefaxanschluss oder die Telefon-Nr. erreichbar sind und das der Empfang von E-Mails sichergestellt ist.

7. Zahlung

Bei Erstbestellung Zahlung durch Vorkasse, bei jeder weiteren Bestellung auf Rechnung.

Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

8. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware mein Eigentum

9. Reklamationen

Bitte nehmen Sie bei Reklamationen mit uns Verbindung auf, damit wir das Problem zu Ihrer Zufriedenheit schnell lösen können. Beanstandungen sind sofort nach Erhalt der Sendung vorzubringen.

10. Widerrufsbelehrung – Widerrufsrecht

Entsprechend der aktuellen Rechtslage laut Verbraucherrechtelinie ist der Ausschluss des Widerrufrechts bei der Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes und der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind und deren Versiegelung nach der Lieferung geöffnet wurde.

11. Haftungsausschluß

Schadensersatzansprüche des Käufers sind ausgeschlossen. Ich übernehme insbesondere keine Haftung für Schäden, die durch den Gebrauch meiner Ware entstehen oder mit dieser irgendeinen Zusammenhang haben.

12. Datenschutz

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie mir diese im Rahmen einer Warenbestellung bzw. bei Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen. Ich verwende die von ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung.

Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist

13. Anwendbares Recht

Diese AGB und auf ihrer Grundlage die zwischen Ihnen und mir geschlossene Verträge unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

15. Sonstige Regelungen

15.1 Mit Absenden Ihrer Bestellung bestätigen Sie, meine Hinweise zu Privatsphäre und Datenschutz gelesen zu haben.

15.2 Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen unberührt.